Nespresso: Das Unternehmen und das komplette Sortiment

Nespresso: Das Unternehmen und das komplette Sortiment

Nespresso ist eine weltweit bekannte Kaffeemarke. Aber was genau ist Nespresso, woher kommt er und was haben sie in deren Sortiment? Eine klare Beschreibung der Firma Nespresso und der verschiedenen Produktlinien, die Nespresso anbietet, finden Sie hier.

Im Folgenden erläutern wir Ihnen das Unternehmen. Wofür steht Nespresso und wie werden die Kapseln hergestellt? Dann zeigen wir Ihnen alle Teile des Nespresso-Sortiments. Vom Milchaufschäumer bis zur Kaffeemaschine. Sind Sie dazu bereit?


logo

Was ist Nespresso?

Es ist gemahlener Kaffee, lange Haltbarkeit in einer kleinen Kapseln. Die Nespresso-Kaffeemaschinen werden von Nestlé entwickelt. Der Name Nespresso kommt von einer Kombination aus Nestlé und Espresso. Nach Angaben des jährlichen  ‘Anlegerseminars’ von Nestlé entfallen auf Nespresso 27% des Gesamtanteils der Espresso-Kaffeemaschinen in Europa.


Nachhaltiger Kaffee

Der Kaffee wird hauptsächlich in den Schweizer Städten Orbe und Avanches produziert. Die Kaffeebohnen werden hier nicht angebaut. Zusammen mit mehreren Bauern produzieren sie durch eine Zusammenarbeit mit der Rainforest Alliance den besten Kaffee.

Nespresso und die Rainforest Alliance arbeiten seit 2003 zusammen. Während dieser Zusammenarbeit wurde die Nespresso AAA Sustainable Quality Program™ entwickelt. Nespresso bezieht mehr als 80% seines Kaffees von AAA-Farmen. Mehr als 40% kommen von der Rainforest Alliance Certified™.

Durch dieses Programm erhalten die Bauern mehr Geld für ihren Kaffee. Dies gewährleistet eine bessere Kaffeequalität. Darüber hinaus werden die Landwirte für ihre Arbeit nicht unterbezahlt. Die Mission des Weltkaffee-Tages hat die gleiche Idee.

Rainforest Alliance Certified™ und Nespresso AAA Sustainable Quality Program™

Von der Kaffeebohne zur Kapseln

Es gibt eine Menge Länder, in denen Nespresso Kaffeebohnen anbaut: Als Länder werden Brasilien, Kolumbien, Costa Rica, Guatemala, Togo, Kenia und Äthiopien genannt. Wir erklären den Prozess von der Kaffeebohne bis zur letzten Nespresso-Kapseln.

Zuerst werden die Beeren gepflückt, mit Kaffeebohnen darin. Dann werden sie gewaschen, gepflückt und zusammengesetzt, erneut gewaschen und in der Sonne getrocknet. Wenn die Kaffeebohnen trocken sind, werden sie transportiert. Dies geschieht oft durch Säcke von 60 Kilo.

Es gibt viele verschiedene Geschmacksrichtungen von Kapseln. Je nach herzustellendem Kaffeegeschmack werden die Bohnen gemischt. Dann werden sie geröstet. Die Dauer und die Temperatur beeinflussen den Geschmack des fertigen Kaffees.

Dann werden die Bohnen gemahlen. Je feiner die Bohne, desto schneller kann das Wasser durch den Becher fließen. Dies wirkt sich auf die Stärke des Kaffees und auch auf den Geschmack aus. Je schneller das Wasser durch die Kapseln fließt, desto schwächer wird der Kaffee.

Von nun an wird der gemahlene Kaffee ohne Sauerstoff behandelt und verpackt. Wenn dem gemahlenen Kaffee Sauerstoff zugesetzt wird, wirkt sich dies negativ auf die Lebensdauer des Kaffees aus.

Der gemahlene Kaffee wird schließlich in einen Aluminiumbecher gefüllt. Dadurch wird die Lebensdauer eines Bechers deutlich verlängert. Wir bezweifeln jedoch, ob Kaffee Kapseln zum Plastikmüll gehören oder nicht.


Nespresso Maschinen

Nespresso Maschinen

Wir alle kennen die Nespresso-Gerät. Eine Maschine, bei der man eine Kapseln in das System stellt und dann eine Minute später den Kaffee unter der Maschine hervorholt. Viele verschiedene Geschmacksrichtungen und viele verschiedene Arten von Maschinen. Zuerst können Sie unten ein Stück der interessanten Geschichte der Nespresso Maschine lesen.

Alle Nespresso Maschinen anzeigen.


Geschichte

Nespresso verkauft Kaffeemaschinen sowohl an Verbraucher als auch an Geschäfts kunden. Die Maschine wurde 1989 in der Schweiz eingeführt. Nicht sofort war die Maschine ein Erfolg. Drei Jahre nach der Gründung, im Jahr 1991, übernahm ein Marketingexperte das Unternehmen, und viele Kaffeemaschinen wurden in der Branche verkauft. Die Ursache für diesen Geschäftserfolg war eine gut funktionierende Marketingkampagne.

Die Herstellung der Kaffeemaschine ist lizenziert. Das bedeutet, dass Sie als Hersteller eine Lizenz zur Herstellung einer Nespresso-Maschine benötigen. Heute gibt es viele Marken mit einer solchen Lizenz. Unter anderem Delonghi, Jura, Magimix und Krups stellen Nespresso-Maschinen her.

Verschiedene Typen

Es gibt viele verschiedene Maschinen. Auf der nächsten Seite haben wir die verschiedenen Nespresso-Maschinen für Sie aufgelistet. Hier finden Sie auch die 10 meistverkauften Maschinen in einer Reihe. Daneben sehen wir uns die verschiedenen Maschinen pro Budget an. Auf diese Weise können Sie eine gute Wahl treffen, ohne den ganzen Tag lang Informationen über Kaffeemaschinen nachschlagen zu müssen.


Nespresso Kapseln

Nespresso Kapseln

Es gibt viele verschiedene Arten von Nespresso-Kapseln. Die Kaffee Kapseln stammen von verschiedenen Herstellern. Nachdem Nespresso 2012 das Exklusivrecht zur Herstellung dieser Kapseln verloren hatte, begannen die Supermärkte, B-Marken anzubieten. Dies führte zu einem starken Wettbewerb im Bereich der Kapseln. Häufig sind B-Marken von minderwertiger Qualität. Der Kapseln besteht aus Kunststoff statt aus Aluminium. Dies ist weniger gut für die Leistung Ihrer Kaffeemaschine. Möchten Sie mehr über Nespresso-Kapseln lesen und das komplette Sortiment sehen?


Nespresso Milchaufschäumer

Nespresso Milchaufschäumer

Wenn Sie eine Kaffeemaschine haben, möchten Sie einen Nespresso-Milchaufschäumer dazu haben. Mit diesen bequemeren Geräten können Sie ohne allzu großen Aufwand einen perfekten Cappuccino oder Latte Macchiato zubereiten. Sie geben die Milch in den Milchschäumer. Dann schalten Sie es ein. Danach gibt es oft innerhalb von 1 Minute eine köstliche Milchschaumschicht. Sie geben diesen Milchschaum in Ihre Kapseln. Dann stellen Sie einen schönen Espresso hin, ebenfalls innerhalb von 1 Minute.

Ihre Kapseln Kaffee verwandelt sich in 2 Minuten in einen köstlichen Cappuccino. Ein Milchaufschäumer ist die ideale Bereicherung in der Küche. Das Aufschäumen von Milch wird nicht einfacher. Auf der nächsten Seite möchten wir Ihnen zeigen, welche Milchaufschäumer die besten sind und was eine gute Alternative ist. Neugierig?


Nespresso Kapselhalter

Nespresso Kapselhalter

Es gibt sie in allen Formen und Größen. Wenn Sie eine Kaffeemaschine haben, die diese Kapseln verwendet, ist ein Nespresso-Kapselhalter unverzichtbar. Stellen Sie die Kapseln mit den verschiedenen Geschmacksrichtungen in ein durchsichtiges Regal. Auf diese Weise müssen Sie nicht mehr in einem Behälter suchen, um genau den Geschmack zu finden, den Sie benötigen. Neben der Funktionalität sieht es auch elegant aus. Der Getränkehalter ist für jedes Interieur da. Es gibt viele verschiedene! Werfen Sie einen Blick auf unsere Gesamtübersicht der Kapselhalter.

Top