SMEG Kaffeevollautomat Test 2023

In meinem SMEG Kaffeevollautomat Test finden Sie den neuen Kaffeevollautomaten von SMEG. Was macht eine SMEG wertvoll? Lesen Sie es hier!

  • Die luxuriöseste ist die BCC02: Sie hat auch einen Milchaufschäumer.

Die Unterschiede zwischen der Kaffeeautomaten finden Sie unten. Ebenso die Installations- und Inbetriebnahmeanleitung.

Getestet werden die Kaffeequalität, die Benutzerfreundlichkeit und der Funktionsumfang. Schmeckt der Espresso? Wie einfach ist die Bedienung? Kann die Maschine auch Milchgetränke zubereiten? Diese und andere Fragen sollen im Test beantwortet werden.

Ziel ist es, einen umfassenden Eindruck der Kaffeevollautomaten von SMEG zu vermitteln. SMEG wirbt mit intuitiver Bedienung und erstklassigem Espresso – ob dieses Versprechen gehalten wird, zeigt der Test.


SMEG Kaffeevollautomat Test: alle Modelle

Der beliebteste Kaffeevollautomat im Test von SMEG ist der BCC02, denn er ist der Alleskönner mit Funktionen für Espresso, Kaffee, Latte und Co.

1. SMEG BCC02 (AMAZON)


Wer einen Kaffeevollautomaten mit umfangreichem Funktionsumfang und gutem Espresso sucht, ist mit dem SMEG BCC02 gut beraten. Die BCC02 erfüllt die Erwartungen an einen Allrounder für Espresso, Café Crema, Latte und Co.

Dieser ist wesentlich teurer als der Kaffeevollautomat Testsieger mit gleicher Ausstattung: Delonghi Magnifica S.

Mehr Infos

Die SMEG BCC02 bietet die Zubereitung von Espresso, Café Crema, Cappuccino und Latte Macchiato. Über das intuitive Display können die Getränke einfach ausgewählt werden. Beim Espresso kann zwischen einer milden und einer starken Variante gewählt werden.

Die Espressi der BCC02 überzeugen durch einen vollmundigen Geschmack mit feiner Crema. Die Bohnen werden gleichmäßig gemahlen, das Ergebnis ist ein aromatischer Espresso mit ausgewogenem Körper.

Im Geschmackstest punktet der Espresso mit seiner intensiven und vollen Note. Café Crema ist milder und ausgewogener. Cappuccino und Latte Macchiato gelingen dank der integrierten Milchschaumdüse cremig-sanft.

Auf Knopfdruck kann Heißwasser für die Zubereitung von Tee oder zum Vorwärmen der Tassen bezogen werden.

Vorteile

  • Vielfältige Auswahl an Kaffeespezialitäten
  • Gute Espresso
  • Bedienung einfach
  • Individuelle Anpassung
  • Integrierte Dampfdüse
  • Automatisch Reinigung
  • Kompaktes Design mit stylischem Retro-Look

Nachteile

  • Keine App-Steuerung
  • Geräusch beim Mahlwerk relativ laut

amazon.de Preis Prüfen
Produktpreise und Verfügbarkeit entsprechen dem angegebenen Stand 26 Juni 2024 21:36 und können sich ändern. Für den Kauf dieses Produkts gelten die Angaben zu Preis und Verfügbarkeit, die zum Kaufzeitpunkt Amazon.de angezeigt werden.

Produktpreise Stand: 26 Juni 2024 21:36 CET


2. SMEG BCC01 (AMAZON)


Der SMEG BCC01 ist ein solider Basis-Vollautomat für Espresso-Liebhaber. Er bereitet Espresso und Americano mit feiner Crema und gutem Geschmack zu. Die Bedienung ist einfach und die Wartung dank integrierter Programme bequem. Für Milchgetränke ist er nicht geeignet. Insgesamt ein empfehlenswertes Einsteigermodell Vergleichbar mit der Melitta Caffeo Solo.

Mehr Infos

Der SMEG BCC01 brüht Espresso und Americano mit feiner Crema und intensivem Geschmack auf. Die Bohnen werden gleichmäßig gemahlen, was sich in der Qualität des Kaffees bemerkbar macht.

Über das Display kann zwischen einer normalen und starken Espresso gewählt werden. Zudem lässt sich die Menge anpassen. So kann der Espresso individuell eingestellt werden.

Mit einem Knopfdruck spendet der BCC01 heißes Wasser zum Vorwärmen oder für Tee.

Der Vollautomat verfügt über automatische Reinigungs- und Entkalkungsprogramme für eine einfache Wartung.

Das Display reagiert zügig und ist selbsterklärend aufgebaut. Alle Funktionen sind leicht zugänglich.

Vorteile

  • Gute Espressoqualität
  • Einfache Bedienung
  • Kompaktes, stylisches Design
  • Automatische Reinigungsprogramme

Nachteile

  • Keine Milchgetränke möglich
  • Lautstärke beim Mahlwerk

amazon.de Preis Prüfen
Produktpreise und Verfügbarkeit entsprechen dem angegebenen Stand 26 Juni 2024 21:36 und können sich ändern. Für den Kauf dieses Produkts gelten die Angaben zu Preis und Verfügbarkeit, die zum Kaufzeitpunkt Amazon.de angezeigt werden.

Produktpreise Stand: 26 Juni 2024 21:36 CET


3. SMEG BCC03 oder BCC13


Der SMEG BCC03 ist ein hochwertiger Kaffeevollautomat mit vielen Funktionen. Er bereitet alle Kaffee- und Milchgetränke in professioneller Qualität zu. Individuelle Profile ermöglichen die Personalisierung. Das Display ist hervorragend zu bedienen. Insgesamt ein erstklassiges Premiummodell.

Mehr Infos

Die SMEG BCC03 bereitet alle Kaffeespezialitäten mit einer exzellenten Crema und einem fein ausbalancierten Geschmack zu. Das Mahlwerk mahlt die Bohnen gleichmäßig für beste Kaffeequalität.

Espresso, Café Crema und Cappuccino überzeugen im Test mit aromatischem Geschmack. Auch Milchgetränke wie Latte Macchiato haben eine seidig-cremige Konsistenz.

Über das Display können Kaffee- und Milchgetränke in Menge und Stärke individuell eingestellt werden. 5 Profile können programmiert werden.

Dank integrierter Programme lässt sich der Vollautomat einfach reinigen und entkalken.

Das hochauflösende Display ist selbsterklärend aufgebaut und ermöglicht eine intuitive Steuerung aller Funktionen.

Vorteile

  • Individuelle Getränkeprofile
  • Ansprechendes Display
  • Einfache Reinigung und Wartung
  • Milchbehälter

Nachteile

  • Nicht im Verkauf



SMEG Kaffeevollautomaten Unterschiede

Die Kaffeevollautomaten von Smeg sind in drei Varianten erhältlich, die sich in ihren Funktionen unterscheiden:

  • BCC01 – Der Basis-Vollautomat für Kaffee-Puristen. Brüht Ristretto, Espresso und Americano, auch in milderer Variante. Verfügt über Heißwasserfunktion, aber kein Milchaufschäumer.
  • BCC02 – Der Allrounder mit Dampfdüse für Cappuccino und Latte Macchiato. Kann zusätzlich klassische Kaffees und Heißwasser zubereiten.
  • BCC03 – Das Premium-Modell mit Milchbehälter für 8 Kaffee- und Milch-Spezialitäten. Ermöglicht individuelle Getränkeprofile. Zubereitung von Milchschaum und Heißwasser.

Während BCC01 sich auf die Zubereitung klassischer Kaffees konzentriert, sind BCC02 und BCC03 vielseitigere Allrounder.

BCC03 ist einer Kaffeevollautomat mit Milchbehälter und individuellen Profilen die umfangreichsten Möglichkeiten.

Die Unterschiede lassen sich wie folgt gegenüberstellen:

ModellKaffeespezialitätenMilchschaumHeißwasserGetränkeprofile
BCC01Ristretto, Espresso, AmericanoNeinJaNein
BCC02Ristretto, Espresso, AmericanoJaJaNein
BCC038 VariantenJa, MilchbehälterJaJa, bis zu 5

Warum ein SMEG Kaffeevollautomat kaufen?

Als Kaffeeliebhaber standen wir vor der Frage: Sollen wir einen SMEG Kaffeevollautomaten kaufen oder ist z.B. ein Delonghi Kaffeevollautomat besser? Nach ausführlichen Recherchen und Tests bin ich überzeugt, dass die Geräte von SMEG eine gute Wahl sind.

Zunächst einmal ist die Verarbeitungsqualität hervorragend, was für eine lange Lebensdauer spricht. Auch das Retro-Design in tollen Farben ist ein echter Hingucker. Das Wichtigste für mich ist aber, dass der Kaffee schmeckt. Hier konnte der aromatische Espresso auf ganzer Linie überzeugen.

Ein großes Plus ist für mich die benutzerfreundliche Bedienung über das selbsterklärende Display.Egal ob Espresso, Cappuccino oder Latte Macchiato, alles lässt sich kinderleicht zubereiten. Besonders praktisch finde ich, dass man Kaffeestärke und Menge individuell einstellen kann.

Beim Kauf sollte man natürlich darauf achten, dass das gewählte Modell den eigenen Ansprüchen genügt.Möchte man beispielsweise Milchgetränke zubereiten, sollte das Gerät über eine Milchschaumdüse verfügen. Außerdem sollte man darauf achten, dass man genügend Platz für das Gerät hat. Aber das geht schon! Denn die Kaffeevollautomaten von SMEG sind derzeit die kleinsten Kaffeevollautomaten.

Alles in allem bin ich der Meinung, dass ein Kaffeevollautomat von SMEG eine gute Investition für jeden Kaffeeliebhaber ist. Die Qualität und das Design überzeugen mich voll und ganz. Auf den perfekten Start in den Tag mit SMEG!


Fazit

Mit hochwertiger Technik und zeitlosem Retro-Chic erfüllen die Kaffeevollautomaten von SMEG höchste Ansprüche. Sie sind eine empfehlenswerte Wahl für den gehobenen Privatgebrauch.

Bewertung der Kaffeequalität

Die Kaffeequalität der SMEG-Vollautomaten ist ausgezeichnet.

Die Espressi zeichnen sich durch eine feine, dichte Crema und einen vollen, ausgewogenen Geschmack aus.

Auch Cappuccino und Latte Macchiato überzeugen durch ihre cremige Konsistenz.

Für ein optimales Ergebnis werden die Bohnen gleichmäßig gemahlen. Bewertung von Koffiemachine.org: 2,1 (gut).

Bewertung der Bedienung

Die Bedienung ist einfach und intuitiv. Die Displays sind selbsterklärend gestaltet und ermöglichen eine komfortable Getränkezubereitung per Knopfdruck.

Praktisch sind die individuellen Einstellmöglichkeiten für Kaffeestärke und -menge. Bewertung von Koffiemachine.org: 2,0 (gut).

Empfehlung für Zielgruppen

Die SMEG Kaffeevollautomaten eignen sich für anspruchsvolle Kaffeetrinker, die Wert auf Qualität, Design und Bedienkomfort legen. Einsteiger finden im Basismodell BCC01 einen soliden Begleiter. Vieltrinker und Liebhaber von Milchgetränken greifen zum Allrounder BCC02 oder zum Premiummodell BCC03.

LOGO

Häufig gestellte Fragen

Wie ist die Kaffeequalität der SMEG Vollautomaten?

Die Espressi zeichnen sich durch eine feine Crema und einen vollmundigen Geschmack aus. Die Kaffeevollautomaten von SMEG bereiten Kaffee von höchster Qualität zu.

Wie umfangreich sind die Anpassungsmöglichkeiten?

Je nach Modell können Kaffee- und Milchgetränke in Menge, Stärke und Zusammensetzung personalisiert werden. Die BCC03 ermöglicht bis zu 5 individuelle Profile.

Bietet SMEG auch Service nach dem Kauf?

SMEG bietet 2 Jahre Garantie auf seine Kaffeevollautomaten. Bei Problemen hilft der telefonische Kundendienst.