Kaffeesatz gegen Schnecken: Fakt oder Fiktion?

Kaffeesatz gegen Schnecken: Fakt oder Fiktion?

Der Einsatz von Kaffeesatz gegen Schnecken im Rasen, Blumen, Gemüsegarten oder auf Gras ist eine viel diskutierte Methode. Jetzt muss der Kaffee gegen Schnecken zeigen, was er wirklich kann. Denn ist das eine Tatsache oder ein Mythos?

In diesem Artikel sprechen wir über Kaffeesatz gegen Schnecken: wirkt das? Ich zeige Ihnen anhand von Literaturrecherchen und Videos, die zeigen, ob es funktioniert.

Bereit für? Lasst uns beginnen!


Hilft Kaffeesatz gegen Schnecken?

Das Auslegen von Kaffeesatz im Garten soll Schnecken und Nacktschnecken abschrecken. Gleichzeitig gibt es Berichte, die das Gegenteil behaupten. Was ist Wahrheit?

Wie könnte es funktionieren?

Koffein in großen Mengen soll für Schnecken giftig sein, in kleineren Dosen kann es sie verlangsamen.

Es wurde auch festgestellt, dass der Geruch von Kaffee Schnecken und Nacktschnecken abschreckt.

Darüber hinaus geben andere an, dass Inhaltsstoffe im Kaffeesatz die Schleimproduktion anregen. Das würde sie davon abhalten, darüber zu kriechen.


Kaffeesatz für den Rasen oder Gemüsegarten

Normalerweise wird getrockneter Kaffee verwendet, um eine Schutzbarriere gegen Schnecken zu bilden. Der Kaffeesatz wird als Schutzring über Gras, Rasen oder direkt um Pflanzen gestreut.

Möchten Sie Ihren Rasen besser und einfacher pflegen? Dann schau mal beim Mähroboter Test 2022 vorbei!

Darüber hinaus argumentieren einige Befürworter von Kaffeesatz gegen Schnecken, dass das Besprühen von Pflanzen mit Kaffeesatz die Blumen und Pflanzen vor Schnecken und Schnecken schützt. Aber ist das so?

Und welche Art von Kaffee sollten Sie verwenden? Ist es der Kaffeepulver vor der Kaffeezubereitung, den Sie ringförmig bestreuen müssen, oder ist es der Kaffeesatz nach der Kaffeezubereitung?

Nachfolgend finden Sie einen Praxistest auf Video, mit dem Sie herausfinden, ob es funktioniert oder nicht.


Schnecken Bekämpfen mit Kaffee: der Test

Es ist Zeit, es sich anzusehen! Unten finden Sie ein Video mit dem Feldtest, ob es funktioniert oder nicht.

Also unten im Video wurde jede Menge Kaffeesatz getrocknet, dann ausgebreitet und in einem weiten Halbkreis ausgelegt und ca. 20 verschiedene Schnecken und Nacktschnecken in der Mitte platziert. Was dann geschah, zeigt die folgende Zeitrafferaufnahme.

Coffee-grounds vs Slugs & Snails. Who wins? Field Test

Das Video zeigt dass einige Schnecken trotz des staubtrockenen Kaffees mit Leichtigkeit darüber krabbeln.

Manche zögern, andere greifen bedenkenlos auf die andere Seite des getrockneten Kaffeesatzes.

Sie sehen, dass sich einige Schnecken sofort entfernen oder umdrehen, nachdem sie mit dem Kaffee in Kontakt gekommen sind.

Es ist jedoch nicht offensichtlich, dass der Geruch allein die Schnecken abschreckt.

Auch die Behauptung, Koffein mache die Schnecken „langsam“, scheint nicht ganz richtig zu sein.

Einige kleine Schnecken haben etwas gebremst, wahrscheinlich weil der Kaffeesatz super trocken ist und nicht wegen des Kaffees selbst. Andere, größere Schnecken wurden überhaupt nicht langsamer.

Das Experiment zeigt also, dass Kaffeesatz keineswegs eine Universale Lösung ist.

Der Kaffeesatz wirkt zwar etwas abweisend gegen Schnecken, jedoch ist Kaffeesatz nicht wirksam genug, um gefährdete Pflanzen zu schützen.

Die meisten Schnecken in diesem Experiment waren sehr jung und klein.

Es ist nicht zu erwarten, dass diese Art des Schutzes ein Hindernis für sie darstellt, sobald sie ausgewachsen sind.


Kaffeepulver gegen Schnecken: der Test

Einige Leute glauben, dass Koffein der abweisende Inhaltsstoff ist. Da im Kaffeesatz weniger Koffein steckt als im Kaffeepulver, findest du unten die zweite Chance für den Kaffee. Jetzt mit Kaffeepulver statt Kaffeesatz.

Im nächsten Video sehen Sie die Wirkung von gemahlenem Kaffee auf Schnecken und Nacktschnecken.

Coffee Powder Against Slugs & Snails

Leider zeigte dieser Test auch, dass Kaffee als Abwehrmittel nicht gut Funktioniert.  Diesmal war es noch deutlicher.

Man sieht, dass die Schnecken problemlos darüber krabbeln. Funktioniert es also wirklich gut? Nicht wirklich, aber es spricht einiges dafür.

Die obigen Videos verwenden keinen gebrauchten Kaffee. Zumindest nicht frisch, sondern getrocknet. Es funktioniert besser, wenn der Kaffeesatz nicht getrocknet ist, aber immer noch nicht 100% wasserfest ist.


Fazit: Vor- und Nachteile von Kaffeesatz bzw. Kaffeepulver gegenüber Schnecken

Kaffee gegen Schnecken - Schnecke auf Kaffeetasse

Die Experimente zeigen dass Kaffeesatz und Kaffeepulver bei einigen Schnecken wenig Wirkung zeigen. Aber einige tun es.

Es ist klar, dass Kaffeesatz nicht ausreicht, um Ihr Lieblingsgemüsegartenfutter oder Ihren Rasen zu schützen.

Gerade in einem großen Garten mit vielen Schnecken und Schnecken reicht es nicht aus, eine tägliche Portion Kaffee zu machen, um sie abzuwehren.

Das wäre einfach zu schön, um wahr zu sein.

Außerdem erwarte ich, dass Regen jegliche Abstoßung vollständig beseitigt, was der Hauptnachteil dieser Methode ist.

Die Verwendung von Kaffee schadet dem Garten jedoch nicht; im Gegenteil, es ernährt Regenwürmer und Pflanzen mit den Mineralien im Kaffee.

Sinnvoll ist es in jedem Fall, den Kaffeesatz im Garten zu verteilen, anstatt ihn auf den Komposthaufen oder in den Müll zu werfen.

Ich habe auch noch einen hilfreichen Kommentar auf YouTube gefunden:

Ich habe mehrere ähnliche Experimente mit Schnecken durchgeführt.

Currypulver ließ sie in ihre Schalen kriechen und hinderte sie daran, sich zu bewegen.

Löslicher Kaffee schäumte sie zu einer schwarzen Schnecke auf und schließlich starben sie.

Nelkenpulver ließ sie reagieren, als ob sie von einem giftigen Schock getroffen worden wären, und sie hörten auch auf, sich zu bewegen.

Sie krabbelten über alles andere, einschließlich Chiliflocken und -pulver, Eierschalen, Stahlwolle, Glasfaserwolle und vieles mehr. Kleine Schnecken wurden sofort von nassen Kupfermünzen wie 5 Cent abgestoßen, aber große Schnecken haben eine höhere Toleranz gegenüber allem außer Kaffee, Currypulver und insbesondere Nelkenpulver.

Von roontunes auf YouTube

Kurz gesagt, Schnecken mit Kaffee bekämpfen? Nein, nicht wirklich ein kluger Plan.

Wenn Sie Erfahrung mit der Verwendung von Kaffee zur Abschreckung dieser Kreaturen haben, würde ich Sie gerne um Ihre Kommentare bitten. Vor allem, wenn Sie Beweise für oder gegen die Wirksamkeit haben!

Literaturhinweis

Hollingsworth ua 2002: Koffein als Repellent für Schnecken und Nacktschnecken.

Whitfiled 2002: Kaffeepausen Schnecken – Koffein tötet Schnecken und Schnecken.

Schreibe einen Kommentar