Grüner Kaffee: hilft Extrakt, Kapseln, oder Kaffeebohnen beim Abnehmen?

Grüner Kaffee

Grüner Kaffee ist gesund und weit verbreitet. Aber was ist es eigentlich? Und warum sind grüne Kaffeebohnen zur Gewichtsreduktion geeignet? Und ist Grüner Kaffee gesund?

Grüne Kaffeebohnen sind reich an 800 bioaktiven Pflanzenstoffen. Die meisten sind Antioxidantien. Dies macht unter anderem grüner Kaffee sehr gesund.

Aber können Sie gemahlene grüne Kaffeebohnen kaufen? Und warum wird es als Extrakt verkauft?

Das und mehr können Sie in diesem Artikel lesen. Weil du abnehmen willst? Dann ist dies sicherlich eine Lösung. Wir schauen uns zunächst an, was es genau ist und was es für Sie tun kann. Weiter lesen!


Was ist grüner Kaffee?

Grüne Kaffeebohnen

Grüne Kaffeebohnen sind ungeröstete Kaffeebohnen. Kaffeebohnen kommen aus dem Kaffeebusch, auf dem die Kaffeekirsche wächst. Diese rote Frucht ist der Samen des Kaffeestrauchs.

Während des Kaffee rösten ändert sich die Farbe der grüne Kaffeebohnen in braun oder sogar hellschwarz. Je länger der Kaffee geröstet wird, desto dunkler wird die Farbe.

Bevor wir uns ansehen, warum es zur Gewichtsreduktion verwendet wird, klären wir was genau es ist, wenn Sie einen Extrakt oder Kaffeebohnen kaufen.

Extrakte und Pulver

Grüner Kaffee kann jetzt auch als Pulver oder Extrakt gefunden werden. Diese konzentrierte Form wird nicht vollständig aus grünen Kaffeebohnen hergestellt.

Dies ist oft eine Mischung aus Tee mit allen Arten von Extrakten. Diese Extrakte können Ihnen beim Abnehmen helfen. Der Extrakt heißt GCA (Chlorogensäure).

Die grünen Kaffeebohnen, die Sie im obigen Bild sehen, sind jedoch nicht im Extrakt enthalten – oder nur in minimalem Umfang. Trotzdem ist es sehr beliebt, weil es beim Abnehmen hilft. Aber funktioniert es wirklich?

Das sage ich dir! Erstens die möglichen Vor- und Nachteile von grünen Kaffeebohnen:

Vorteile

Die Vorteile von grünen Kaffeebohnen? Wissenschaftlich ist nicht direkt nachgewiesen worden, dass sie einen Vorteil haben. Ein Vorteil ist, dass es kein Koffein enthält. So können Sie es ohne Sorgen trinken.

Ein weiterer Vorteil ist, dass es sich um ziemlich kräftige Bohnen handelt. So fühlen Sie sich schnell satt und haben weniger Appetit auf Snacks. Dies kann beim Abnehmen helfen, da Sie weniger ungesunde Lebensmittel essen.

Sie erhalten auch einen Energieschub, wenn Sie grünen Kaffee trinken. Es gibt viele Menschen, die ihren Schuss vor einem schweren Sporttraining trinken. Für etwas mehr Energie. Nachfolgend erfahren Sie, ob dies bewiesen wurde!

Nachteile

Jeder Vorteil hat einen Nachteil. Trotzdem ist grüner Kaffee nicht ohne Konsequenzen. Sie können unter Schlaflosigkeit und Schwindel leiden, wenn Sie ihn falsch verwenden oder wenn Sie eine zu hohe Menge verwenden.

Unser Rat: Trinken Sie viel Wasser. Dies stellt sicher, dass Ihr Feuchtigkeitshaushalt im Gleichgewicht bleibt.

Achten Sie beim Kauf von Pulver oder Extrakt außerdem auf die Zutatenliste. Sie können „betrogen“ werden. Dazu später mehr.


Grüner Kaffee und Abnehmen: Fakt oder Fabel?

Grüner Kaffee Abnehmen

Viele schwören darauf: grüner Kaffee zur Abnehmen. Sogar der amerikanische Herzchirurg Dr. Oz glaubt, es sei das Mittel, um Gewicht zu verlieren. Aber helfen Ihnen grüne Kaffeebohnen, Pulver oder Extrakte dabei, überschüssige Pfunde zu verlieren?

Eine Kaffeebohne besteht aus ungefähr 300.000 bis 400.000 Zellen. Während des Rösten finden komplexe chemische Reaktionen statt. Während dieses Prozesses werden Zucker und Aminosäuren auf neue Weise kombiniert. Während des Rösten werden in jeder Zelle schätzungsweise 1.000 neue Aromen gebildet.

Sie können davon ausgehen, dass Kaffee aus diesem Grund beliebt sein wird. Kaffee ist schließlich eines der aromatischsten Lebensmittel und enthält wesentlich mehr Aromastoffe als beispielsweise Wein.

Funktioniert es wirklich?

Es wurden mehrere Studien zur Wirksamkeit von grüner Kaffee durchgeführt. Aber wir vermissen immer noch eine bahnbrechende Forschung.

DR. Oz führte 2012 eine Studie zur Wirksamkeit des Gewichtsverlusts und zur Verwendung von grüner Kaffee durch. 100 Frauen nahmen an der Studie teil. Das Ergebnis?

Die Frauen, die täglich GCA-Extrakt einnahmen, verloren doppelt so viel Gewicht wie Frauen, die dies nicht taten. Dies war jedoch eine zweifelhafte Untersuchung in Zusammenarbeit mit Produzenten. Also lassen wir diese Forschung beiseite (lesen Sie mehr über ScienceBasedMedicine.org ) .

Eine frühere Studie aus dem Jahr 2011 untersuchte Ergebnisse aus 5 verschiedenen Studien. Es gibt hoffnungsvolle Ergebnisse, aber keine bahnbrechenden Schlussfolgerungen.

Zum Beispiel wurde auch nicht nachgewiesen, dass Koffein beim Abnehmen hilft. Obwohl das für einige wirklich zu funktionieren scheint. Abschließend; Für Schlussfolgerungen ist es zu früh!

Ist es gesund?

Ja! Grüner Kaffee ist gesund. Weil in grüne Kaffeebohnen Chlorogensäure, Polyphenole und Antioxidantien enthalten sind. Diese Substanzen schützen den Körper vor Krankheiten. Polyphene sind Wirkstoffe, die der Oxidation entgegenwirken.


Grüner Kaffee kaufen: Kaffeebohnen, Kapseln oder Extrakt?

Grüner Kaffee Extract

Grüner Kaffee kaufen? Dann haben Sie die Wahl zwischen einer grünen Kaffeebohne oder einem grüner Kaffee Extract. Aber welches wählst du?

Form: Bohnen

Sie finden viele ungeröstete Kaffeebohnen online. Darüber hinaus finden Sie rohe, ungeröstete oder grüne Kaffeebohnen im Kaffeespezialitätengeschäft in Ihrer Nähe.

Was solltest du mit den grünen Kaffeebohnen machen?

Mach einfach Kaffee. Die rohen Bohnen enthalten GCA-Extrakt. Dieser Extrakt geht verloren, wenn die Bohnen geröstet werden. Dies gibt Ihnen ein seltsames Geschmackserlebnis – an das Sie sich sicherlich erst gewöhnen müssen.

Aber es kann nicht so einfach sein, wie Sie denken. Weil die guten Arabica-Kaffeebohnen hart sein können. Ungemahlene Bohnen werden nicht viel genutzt, aber Ihre Bohnenmühle wird wahrscheinlich kaputt gehen. Gehen Sie dazu zu einem örtlichen Kaffeeröster.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, grüne Kaffeebohnen in einem Teebeutel zu verpacken. Sie trinken es dann als Tee.

Form: extrahieren

Als Auszug kaufen Sie verschiedene Ressourcen online. Zum Beispiel grüner Kaffee 1500 oder andere Ergänzungen.

Aber seien Sie vorsichtig mit Auszügen, denn es gibt oft nicht das, was Sie denken.

Grünes Kaffee Extrakt ist oft grüner Tee mit einigen anderen Kräutern und Extrakten. Achten Sie also genau darauf und lesen Sie die Zutaten sorgfältig durch, damit Sie wissen, was Sie kaufen.


Häufig gestellte Fragen

Was ist grüner Kaffee?

Laut mehreren Experten ist es ein gesundes Mittel, das beim Abnehmen helfen kann. Sie sind eigentlich grüne Kaffeebohnen. Das sind Kaffeebohnen vor des Rösten.

Warum Extrakt oder Pulver kaufen?

Sie können dies kaufen, weil es schwierig ist, die Bohnen zu mahlen. 
Dafür muss man zu einem Röster gehen, da dies mit einer Kaffeemühle Zuhause nicht möglich ist. Beachten Sie, dass nicht immer angegeben wird, was sich darin befindet. Lesen Sie die Zutatenliste sorgfältig durch.

Schreibe einen Kommentar

Top