Barista Zubehör: Dieser Siebträger Espresso Zubehör benötigen Sie!

Barista Zubehör: Dieser Siebträger Zubehör benötigen Sie 2021

Suchen Sie nach Barista Zubehör für Ihre Espressomaschine? Dann brauchen Sie mehr als eine Maschine und eine Kaffeemühle mit guten Kaffeebohnen. Dieser Siebträger Zubehör sind notwendig um den perfekten Espresso besser zuzubereiten.

Sind Sie bereit Ihren Espresso auf die nächste Stufe zu bringen?

Unsere Top 5 Espresso Accessoires

Probieren Sie einige der folgenden Siebträger Zubehör. Diese helfen den perfekten Espresso zubereiten. Sobald Sie einige oder alle dieser Zubehör haben kann selbst der lokale Barista nicht mehr zu Ihrem Espresso passen ;).

Die besten Barista Zubehör für Siebträger

Bevor Sie neue Barista Zubehör kaufen möchten Sie wissen was sie können und wofür sie gedacht sind. Hier finden Sie eine Kurzanleitung zu allem was Sie über Siebträger Zubehör wissen müssen. Auf diese Weise können Sie in wenigen Tagen einen perfekten Espresso zubereiten.

Tamper

Bevor Sie einen Espresso zubereiten, muss der gemahlene Kaffee zusammengepresst werden. Auf diese Weise kann das Wasser hindurchfiltern. Filtration ist wichtig. Weil die Öle und Aromen im Kaffee auf diese Weise extrahiert werden.

Ein Tamper ist ein einfaches Werkzeug, um den gemahlenen Kaffee fest und gleichmäßig über den Siebträger zu verteilen. Dies ist der Beginn eines köstlichen und wohlschmeckenden Espressos.

Tampermatte

Wenn Sie gemahlenen Kaffee stopfen, müssen Sie dies mit viel Kraft tun: 15 Kilogramm Druck.

Dafür ist es nützlich, eine starke, aber weiche Oberfläche zu haben. Dies macht die Kraftanwendung viel sanfter. Weil Sie den Anschlussfilterhalter auf die Tampermatte legen. Auf diese Weise können Sie leicht den richtigen Druck ausüben, ohne Ihre eigene Hand auf den Boden zu drücken.

Die meisten Tampermatte bestehen aus Gummi. Dies wirkt rutschfest. Infolgedessen rutscht der Siebträger nicht von der Tampermatte.

Espresso Tassen

Wenn Sie einen Espresso kochen, möchten Sie die richtige Tasse dafür. Wir haben das Beste für Sie aufgelistet. Sehen Sie sich die besten Espressotassen an. Diese Tassen, Demitasse genannt, enthalten ungefähr 60-90 Milliliter Espresso.

Klopfbehälter

Nachdem Sie Ihren Espresso gebrüht haben, verbleibt etwas übrig gebliebener Kaffeesatz im Filterhalter, den Sie wegwerfen müssen. Klopfbehälter sind eigentlich dicke alte Espresso-Mülleimer, und in der Mitte befindet sich eine starke, robuste Leiste, mit der Sie den Kaffeesatz aus dem Filterhalter „klopfen“ können. Heute der Name Sage Knock Box.

Milchschäumer

So wie Espresso ein wichtiger Bestandteil vieler Kaffeegetränke ist, ist auch Milch Wichtig. Mit Milchschäumer können Sie Milch schnell umrühren, um sie cremig und schaumig zu machen. Es gibt viele verschiedene Formen, von batteriebetriebenen Handaufschäumern bis zu solchen, die in Espressomaschinen selbst eingebaut sind. Ein Aufschäumer ist definitiv ein Muss.

Milchkännchen

Milchkanne sind wichtig, weil sie wie normale Krüge sind, nur besser. Mit ihnen können Sie genau messen, wie viel Milch sich im Krug befindet, und Sie haben einen Ausgießer, mit dem Sie Milch in Ihre Tasse gießen können, ohne den durch das Aufschäumen verursachten Schaum zu stören.

Darüber hinaus gibt es jetzt Milchkännchen mit eingebautem Temperaturmesser. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass der Milchschaum die richtige Temperatur hat.

Portafiltern

Ein Siebträger ist der kleine Filter, den Sie in den Portafilterhalter einsetzen. Hier kommt der gemahlene Kaffee. Es gibt verschiedene Arten und Größen. Wählen Sie einen einzelnen Siebträger, wenn Sie einen Espresso zubereiten. Ein Doppel-Siebträger ist gut für zwei Espressos.

Mit einem doppelwandigen Siebträger kann Espresso mit gleichem Druck gebrüht werden. Zum Beispiel misst das Manometer den Druck, bei dem Espresso hergestellt wird. Auf diese Weise können Sie besser sehen, ob Ihr Espresso richtig gebrüht wird.

Welche Barista Zubehör sind Ihre Favoriten? Teile sie am Ende der Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Top